Tim Mueller (#31, TSV Schott Mainz) Nils Gans (#5, TSV Schott Mainz) und Marcel Carl (#9, FC Astoria Walldorf) beim Spiel in der Regionalliga Suedwest FC Astoria Walldorf - TSV Schott Mainz. Bild: Lukas Adler

Tim Mueller (#31, TSV Schott Mainz) Nils Gans (#5, TSV Schott Mainz) und Marcel Carl (#9, FC Astoria Walldorf) beim Spiel in der Regionalliga Suedwest FC Astoria Walldorf - TSV Schott Mainz. Bild: Lukas Adler

Der FC Astoria Walldorf ist im Kaiserstuhlstadion gefordert

FC Astoria Walldorf | erstellt am Do 24.08.2023

Die Partie findet am Samstag (26. Aug.) um 14 Uhr statt und steht unter der Leitung des Unparteiischen Luca Schiliro aus Saarlouis.

Beide Mannschaften stehen bei zwei Punkten aus drei Ligaspielen, Bahlingen teilte sich die Punkte zunächst mit TSG Balingen und FSV Frankfurt (zweimal 0:0-Unentschieden), vorige Woche unterlag die Mannschaft von Trainer Dennis Bühler in aller letzter Minute mit 2:3 beim VfB Stuttgart II, die mit neun Punkten noch ohne Punktverlust an der Tabellenspitze stehen. Der BSC ist eine feste Größe der Regionalliga Südwest mit einer eingespielten Mannschaft, die sich über viele Jahre großen Respekt in der Liga erarbeitet hat. Das letzte Zusammentreffen fand erst vor drei Monaten statt, am letzten Spieltag der Vorsaison lieferte man sich einen spektakulären Schlagabtausch, am Ende siegte Bahlingen mit 5:4.

Der FC-Astoria Walldorf reist mit Personalsorgen nach Bahlingen. Im Prinzip fällt mit Mario Müller (Adduktoren), Maik Goß (Kreuzband), Max Müller (Sprunggelenk) und Roman Hauk (Bauchmuskelzerrung) eine komplette Viererabwehrkette aus. Walldorfs Cheftrainer Matthias Born bleibt trotz der angespannten Kadersituation positiv und will mit einer guten Mannschaftsleistung in Bahlingen etwas Zählbares mitnehmen. Es ist der Start der zweiten Englischen Woche für den FCA in dieser noch jungen Saison. Nach dem Gastspiel im Kaiserstuhlstadion findet am Mittwoch (30. Aug.) das Heimspiel gegen den FSV Frankfurt statt, gefolgt von einer Auswärtspartie am nächsten Sonntag (3. Sept.) bei VfB Stuttgart II.

FC Astoria Walldorf

 

 

{loadmoduleid 374}

zurück
Das könnte Dich auch interessieren:

FC Astoria Walldorf

erstellt am So 26.11.2023

Mehr lesen