Zuletzt stand SVS-Präsident Jürgen Machmaier im Fokus der Berichterstattung. In Unterhaching soll wieder das Sportliche im Vordergrund stehen. AS Sportfoto (Archivbild).

Zuletzt stand SVS-Präsident Jürgen Machmaier im Fokus der Berichterstattung. In Unterhaching soll wieder das Sportliche im Vordergrund stehen. AS Sportfoto (Archivbild).

„Wir müssen uns belohnen!“

SV Sandhausen | erstellt am Fr 13.10.2023

Am Samstag, den 14. Oktober, trifft die Mannschaft aus der Kurpfalz auf die SpVgg Unterhaching. Los geht es im Uhlsport Park um 14 Uhr.

Im Mediengespräch am Donnerstag blicken Cheftrainer Danny Galm und Offensivakteur Tim Maciejewski auf die Partie gegen Ulm zurück, sprechen über Nationalspieler Kevin Behrens und richten den Blick auf das Duell in Unterhaching.

Danny Galm über…
… die Partie gegen den SSV Ulm: Wir konnten die ersten zehn Minuten analysieren, da haben wir viele Dinge unseres Plans gut umgesetzt. Mit dem Platzverweis ging es um Leidenschaft um Emotionen. Wir haben lange Zeit gut verteidigt und konnten offensiv Nadelstiche setzen. Das zweite Tor, das uns gutgetan hätte, haben wir nicht gemacht. Auch, wenn unterm Strich nichts hängen blieb, bringen uns diese Momente auf die nächste Stufe.

… das Personal: Gegen Unterhaching fehlen neben Lucas Laux (Reha nach Kreuzbandriss) noch Luca Zander (muskuläre Probleme) und Felix Göttlicher (Sperre). Rouwen Hennings war krank, deshalb ist er fraglich.

… Aufbauarbeit bei Felix Göttlicher: Das habe ich direkt am Freitag gemacht: Felix ist ein junger Spieler, das ist Teil seiner Entwicklung. Ich bin immer noch der Meinung, dass man die erste Gelbe Karte nicht geben muss. Dennoch wurde sie gegeben und Felix muss in der zweiten Situation besser aufpassen. Ich versuche, ihn mitzunehmen. Er hat sich die Chance am Freitag verdient und muss jetzt daraus lernen, sich die nächste zu verdienen.

… die Partie in Unterhaching: Unterhaching ist gut organisiert und wurde die letzten Jahre gut aufgebaut. Als Aufsteiger nehmen die Gastgeber den Schwung mit und konnten trotz schwankender Ergebnisse oft ihre Stärken ausspielen. Sie haben gesehen, dass sie Spiele für sich entscheiden können und arbeiten viel mit langen Bällen, die gerade durch zweite Bälle gefährlich werden. Wir müssen defensiv kompakt stehen und uns vorne mit den Nadelstichen belohnen. Das wird Ruhe in unser Spiel bringen.

… Tipps von Christoph Ehlich: Wie bereits bei vergangenen Spielen werden wir auch jetzt alle Kanäle anzapfen. Diffi konnte uns viel zum Verein und dem Umfeld sagen. Ich selbst kenne den Verein aus meiner Zeit aus München und auch den Trainer aus den Duellen mit der U19.

… die Berichterstattung rund um Präsident Jürgen Machmeier: Dazu ist vieles gesagt worden, es gibt ein ausführliches Statement des Vereins. Ich will mich in solchen Situationen auf das Wesentliche konzentrieren. Deshalb sind wir voll im Fokus auf den Sport.

Tim Maciejewski über …
… die Berichterstattung über Präsident Jürgen Machmeier: Wir Spieler sind da, um unter der Woche im Training Gas zu geben und uns für das Spiel am Wochenende zu präsentieren. Deshalb konzentriere ich mich auf das Geschehen auf dem Rasen.

… seinen Kontakt zu Kevin Behrens: Als die ersten Gespräche mit dem SVS liefen, hat mir auch Kevin nur Positives aus Sandhausen berichten können. Ich freue mich für Kevin und werde sein Debüt im Fernsehen verfolgen.

… seine erste Zeit am Hardtwald: Bei Union hatte ich ohne Pflichtspiel kein einfaches Jahr. In Sandhausen bin ich zufrieden und konnte mich trotz einer Verletzung während der Vorbereitung in den Rhythmus kämpfen. Jetzt will ich der Mannschaft helfen, so oft es geht.

Tickets für das Auswärtsspiel
Eintrittskarten für die Partie in Unterhaching gibt es nur mit Barzahlung an der Tageskasse. Diese öffnet am Samstag ab 12:30 Uhr.

 

SV Sandhausen

{loadmoduleid 374}

zurück
Das könnte Dich auch interessieren:

SV Sandhausen

erstellt am Mi 28.02.2024

Mehr lesen