Bild: Siegfried Lörz

Bild: Siegfried Lörz

TSG verleiht Asllani zu Austria Wien

TSG Hoffenheim | erstellt am Do 31.08.2023

Sein Vertrag im Kraichgau hat noch eine Laufzeit bis zum 30. Juni 2026.

„Fisnik ist ein talentierter Spieler mit einem hochinteressanten Stürmerprofil. Allein in der letzten Regionalliga-Saison hat er mit 14 Treffern nachhaltig auf sich aufmerksam gemacht. Auch aufgrund der unglücklichen Verletzung in der Vorbereitung und der großen Konkurrenzsituation auf seiner Position, ist die Aussicht auf viel Spielzeit bei uns nicht gegeben“, sagt Pirmin Schwegler, Leiter Profifußball bei der TSG. „Gerade in seinem Fall ist es nun elementar wichtig, auf höchstmöglichem Niveau Spiele zu bestreiten. So haben wir jetzt eine für alle Beteiligten sinnvolle Lösung gefunden. Wir sind zuversichtlich, dass er in Wien erfolgreich seine nächsten Entwicklungsschritte gehen wird, um dann bei uns nach seiner Leihstation wieder anzugreifen“, erläutert Schwegler.

Asllani war im Sommer 2020 von Union Berlin in die TSG-Akademie gewechselt und debütierte im November 2021 in der Bundesliga, wo er zu bisher zehn Einsätzen kam. Für die TSG-Reserve absolvierte der 21 Jahre alte Stürmer 53 Partien, erzielte dabei 15 Treffer und bereitete neun vor.

TSG Hoffenheim Kommunikation und Öffentlichkeitsarbeit

 

 

{loadmoduleid 374}

zurück
Das könnte Dich auch interessieren:

TSG Hoffenheim

erstellt am Do 15.02.2024

Mehr lesen